Heringsessen am Aschermittwoch

Die Spielvereinigung Goldkronach lädt am Aschermittwoch, 26. Februar, zum traditionellen Heringsessen ein. Dieses findet natürlich im Goldkronacher Sportheim in der Peuntgasse statt. Das Sportheim-Team serviert auch in diesem Jahr wieder Matjesfilets nach Art des Hauses. Wer keinen Fisch mag, wird garantiert bei Schnitzel mit Pommes oder einem Wurstsalat mit Brot satt. Anmeldungen nimmt unsere Wirtin Christel […]
  • 11. Februar 2020

Goldkronach sucht den Superstar! Fasching am 15. Februar

Nur noch zwei Wochen, dann ist es soweit! Der legendäre Gronicher Sportlerfasching steht vor der Tür, diesmal unter dem Motto: Goldkronach sucht den Superstar! Ab 19:46 Uhr steppt im bunt geschmückten Sportheim der Bär. Ein Programm mit vielen Highlights wartet: Auftritte internationaler Stars, der Schlossritter und Musik von DJ Ch. Neuner sind geboten. An der […]
  • 29. Januar 2020

Gronicher stehen zur Winterpause auf Rang drei

Winterpause! Die SpVgg Goldkronach befasst sich mit dem Stand des Fördervereins auf dem Weihnachtsmarkt, mit den Planungen für Feuerzangenbowle und  Weihnachtsfeier. Anders als im Vorjahr ist die erste Mannschaft voll auf Kurs, mit einem 4:0-Erfolgserlebnis geht es in die Pause. Um Punkte gespielt wird erst wieder im März 2020, und bis dahin weist die Tabelle […]
  • 1. Dezember 2019

SpVgg unterliegt beim Tabellenführer

Nach fünf Spielen ohne Niederlage musste die SpVgg Goldkronach am Wochenende wieder eine Niederlage hinnehmen. Beim Tabellenführer ASV Oberpreuschwitz verkaufte sich die junge Elf gut und überzeugte spielerisch. Zwei Abwehrschnitzer und mangelnde Cleverness brachten die Gronicher vor rund 160 Zuschauern aber um Zählbares. Trainer Ehl musste neben den Langzeitverletzten auf Spielmacher Körber verzichten. Trotzdem wollten […]
  • 30. Oktober 2019

Traumtor besiegelt den Kerwa-Sieg

Die Gronicher brechen den Kerwa-Fluch: Seit dem 4:2 gegen Warmensteinach im Oktober 2013 klappte es nicht mehr mit einem Dreier zur Herbstkirchweih. Das ist nun vorbei! Heute gab es ein souveränes 3:1 im Verfolgerduell gegen den SSV Kirchenpingarten. Den Schlusspunkt setzte das Traumtor von Nicolai Pittroff. Trainer Matthias Ehl konnte auch heute nicht aus dem […]
  • 20. Oktober 2019
Mehr anzeigen