Auf zum Goldkronacher Marktplatzfest am 21. Juli!

Es ist einer der Höhepunkte im Goldkronacher Veranstaltungsjahr: Am Samstag, 20. Juli, laden die Stadt Goldkronach und ihre Vereine zum Marktplatzfest ein. Volles Programm und Sommerwetter locken, im Herzen der Goldbergbaustadt zu feiern. Die Spielvereinigung übernimmt als größter Verein der Stadt in bewährter Weise den Ausschank und die Bewirtung mit Getränken. Los geht’s traditionell bereits […]
  • 16. Juli 2018

Die Fußball-WM 2018 live im Sportheim!

Am Donnerstag, 14. Juni 2018, startet die Fußball-WM in Russland! In der Sportheim-Gaststätte der SpVgg Goldkronach werden die Spiele der deutschen Mannschaft sowie zahlreiche Spiele der Top-Nationen übertragen – live und auf Großbildleinwand. Ab dem Viertelfinale zeigen wir dann ausnahmslos alle Partien. Für das leibliche Wohl ist natürlich bestens gesorgt, beim gemeinsamen Mitfiebern vor der […]
  • 10. Juni 2018

1:3 nach Führung beim Tabellenführer – aber dieser Auftritt macht Hoffnung!

Trotz des Führungstores von David Schaguhn musste die SpVgg beim FSV Schnabelwaid eine 1:3-Niederlage hinnehmen. Der engagierte Auftritt der Riedel-Elf lässt aber darauf hoffen, dass bald der Knoten platzt! Erneut traf unsere Erste auf einen Aufstiegsanwärter. Schnabelwaid hatte sich zur neuen Saison mehrere Verstärkungen gegönnt. Unsere Elf musste erneut auf einige Stammspieler verzichten, die Urlaubszeit […]
  • 6. August 2018

Trotz großem Kampf: 0:1 gegen Oberpreuschwitz

Trotz einer starken kämpferischen Leistung musste sich die SpVgg Goldkronach am gestrigen Sonntag dem ASV Oberpreuschwitz geschlagen geben. Den Unterschied machte am Ende Gäste-Torjäger Martin Zeitler, der sich kaltschnäuziger als die Goldkronacher Stürmer präsentierte und das Tor des Tages erzielte. Von Beginn an lieferten beide Mannschaften trotz der tropischen Hitze eine flotte Partie ab. Die […]
  • 30. Juli 2018

Knappe Niederlage im Eröffnungsspiel

Keine Punkte zum Auftakt: Die SpVgg musste sich am Freitagabend im Eröffnungsspiel der Kreisklasse dem SV Seybothenreuth mit 1:2 (0:1) geschlagen geben. Während der SVS sicher stand und eiskalt zuschlug, nutzten die Gronicher ihre Chancen nicht. Erst in der Nachspielzeit sorgte der Premierentreffer von Youngster Felix Rabenstein noch einmal für Hoffnung. Die Kreisspielleitung gönnte uns […]
  • 21. Juli 2018
Mehr anzeigen