Gronicher helfen: Gemeinsam durch die Corona-Krise

Für die Zeit der Einschränkungen durch das Corona-Virus bietet die SpVgg älteren oder besonders gefährdeten Vereinsmitgliedern und Goldkronachern ihre Unterstützung an – zum Beispiel bei der Versorgung mit Lebensmitteln oder auch beim Wahrnehmen wichtige Termine. Bitte wenden Sie sich an unseren Vorstand Manfred Hautsch (Mobil 0 16 0 / 92 88 83 35).  Gerne verweisen […]
  • 25. März 2020

Spiel- und Trainingsbetrieb eingestellt: Information zum Corona-Virus

Die SpVgg Goldkronach ergreift im Kampf gegen die Ausbreitung des Corona-Virus einschneidende Maßnahmen. Die Gronicher stellen den Spiel- und Trainingsbetrieb aller Abteilungen ein. „Wir kommen den Empfehlungen der Experten nach und leisten damit unseren kleinen Beitrag“, erklärte der Vorsitzende Manfred Hautsch. Auch die Sportvereine seien in der Pflicht, ihren Möglichkeiten entsprechend die Ausbreitung des Corona-Virus […]
  • 15. März 2020

Gronicher stehen zur Winterpause auf Rang drei

Winterpause! Die SpVgg Goldkronach befasst sich mit dem Stand des Fördervereins auf dem Weihnachtsmarkt, mit den Planungen für Feuerzangenbowle und  Weihnachtsfeier. Anders als im Vorjahr ist die erste Mannschaft voll auf Kurs, mit einem 4:0-Erfolgserlebnis geht es in die Pause. Um Punkte gespielt wird erst wieder im März 2020, und bis dahin weist die Tabelle […]
  • 1. Dezember 2019

SpVgg unterliegt beim Tabellenführer

Nach fünf Spielen ohne Niederlage musste die SpVgg Goldkronach am Wochenende wieder eine Niederlage hinnehmen. Beim Tabellenführer ASV Oberpreuschwitz verkaufte sich die junge Elf gut und überzeugte spielerisch. Zwei Abwehrschnitzer und mangelnde Cleverness brachten die Gronicher vor rund 160 Zuschauern aber um Zählbares. Trainer Ehl musste neben den Langzeitverletzten auf Spielmacher Körber verzichten. Trotzdem wollten […]
  • 30. Oktober 2019

Traumtor besiegelt den Kerwa-Sieg

Die Gronicher brechen den Kerwa-Fluch: Seit dem 4:2 gegen Warmensteinach im Oktober 2013 klappte es nicht mehr mit einem Dreier zur Herbstkirchweih. Das ist nun vorbei! Heute gab es ein souveränes 3:1 im Verfolgerduell gegen den SSV Kirchenpingarten. Den Schlusspunkt setzte das Traumtor von Nicolai Pittroff. Trainer Matthias Ehl konnte auch heute nicht aus dem […]
  • 20. Oktober 2019
Mehr anzeigen