650 Jahre Stadt Goldkronach!

Am Michaelistag des Jahres 1365 war es soweit: Burggraf Friedrich V. von Nürnberg verlieh dem Ort seiner Goldbergwerke das Stadtrecht. Das 650. Jubiläum dieses Geschehens feierte unsere Stadt am Wochenende – mit dem sonntäglichen Festumzug als feierlichem Höhepunkt. Natürlich durfte bei diesem Zug auch der größte Verein der Stadt, unsere traditionsreiche Spielvereinigung, nicht fehlen.

650 Jahre Stadt Goldkronach – 40 Jahre Turnabteilung

650 Jahre Stadt Goldkronach – 40 Jahre Turnabteilung

Während viele hundert am Festzug mitwirkten, säumten noch weit mehr die mit Fahnen, Wimpeln und Birken geschmückten Straßen Goldkronachs. Mit dabei waren für die Spielvereinigung nicht nur Funktionäre und Spieler der Herrenmannschaften, sondern auch zahlreiche Jugendliche sowie die Turnabteilung, die in diesem Jahr ihr 40-jähriges Bestehen feiert.

Enge Verbundenheit zur Stadt

Dass sich der Verein seiner Heimatstadt eng verbunden fühlt, zeigte sich schon bei den Feiern zu 600 Jahren Stadterhebung im Jahr 1965 und zu 625 Jahren im Jahr 1990: Auch hier richtete der als “ATSV Vorwärts” gegründete Club etwa ein Festwochenende aus oder lief beim Festzug mit – einmal trat die Wintersport-Abteilung sogar in voller Ski-Montur an!

10 Jahre JFG Fichtelgebirge

Neben der Turnabteilung reihte sich übrigens noch ein weiteres Geburtstagskind aus der Goldkronacher Sportfamilie in den Festzug ein: Die Jugend-Fußballer der JFG Fichtelgebirge. Die Jugendfördergemeinschaft wurde 2005 ins Leben gerufen und feiert in diesem Jahr nun ihr 10-jähriges Bestehen. Mit Aufstiegen in die Kreis- und Bezirksoberliga und zahlreichen jungen Spielern, die die gemeinschaftliche Jugendarbeit der Goldkronacher und Bernecker Fußballclubs durchlaufen haben, gibt es in diesem Sommer einiges zu feiern. Am kommenden Wochenende findet das JFG-Fest auf dem Goldkronacher Sportgelände statt – den Zuschauern des Festzugs winkten die jungen Fußballer schon am Sonntag zu.

Alle Fotos vom Festzug bei Facebook

 

  • facebook
  • googleplus
  • twitter
  • linkedin
  • linkedin