• Startseite
  • >
  • Verein
  • >
  • Spiel- und Trainingsbetrieb eingestellt: Information zum Corona-Virus

Spiel- und Trainingsbetrieb eingestellt: Information zum Corona-Virus

  • von Gregor
  • 15. März 2020
  • Verein
  • 0

Die SpVgg Goldkronach ergreift im Kampf gegen die Ausbreitung des Corona-Virus einschneidende Maßnahmen. Die Gronicher stellen den Spiel- und Trainingsbetrieb aller Abteilungen ein.

„Wir kommen den Empfehlungen der Experten nach und leisten damit unseren kleinen Beitrag“, erklärte der Vorsitzende Manfred Hautsch. Auch die Sportvereine seien in der Pflicht, ihren Möglichkeiten entsprechend die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen. Da die Empfehlung lautet, Sozialkontakte zu minimieren, wird unter dem Dach der SpVgg bis auf weiteres keine Sportveranstaltung stattfinden. Dazu zählen auch Trainingsstunden. Die Jahreshauptversammlung 2020, die für Anfang April geplant war, wird ebenfalls auf unbestimmte Zeit verschoben.

Die SpVgg Goldkronach nimmt die Situation ernst und möchte ihrer gesellschaftlichen Verantwortung nachkommen. Daher müssen wir solidarisch gegenüber älteren Menschen oder Menschen mit Vorerkrankungen sein und für einige Zeit auf unseren Sport, unser Hobby oder den Stammtisch im Sportheim verzichten. Das ist schade, aber in der gegenwärtigen Situation angezeigt.

Von der Vereinsführung werden die Maßnahmen bedauert, aber einhellig als notwendig angesehen. „Wir hoffen auf das Verständnis unserer Sportlerinnen und Sportler, Mitglieder und Fans“, so Hautsch. Sofern sich die Lage ändert – und hoffentlich bessert –, wird die SpVgg informieren.

Update am Montag, 16. März: Nachdem die Staatsregierung den Katastrophenfall ausgerufen hat, hat der Bayerische Fußballverband die Spielsperre bis 19. April 2020 verlängert. Erst dann und mit einer Vorankündigung von mindestens 14 Tagen könnte die Sperre aufgehoben werden. Zudem wurden sämtliche Sportanlagen durch die Bayerische Staatsregierung gesperrt, daher ist bis auf weiteres ohnehin kein Trainingsbetrieb möglich.

Der ab dem 25. März geplante Quickfit-Kurs entfällt.

  • facebook
  • googleplus
  • twitter
  • linkedin
  • linkedin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.