• Spielabbruch beim TFC Bayreuth

    Die Partie beim TFC Bayreuth am Donnerstagabend wurde nach knapp 90 Minuten abgebrochen, da das Flutlicht abgeschaltet wurde. Sekunden vor dem regulären Ende führten die Gronicher durch Tore von Mertins, Hofmann und Körber mit 3:2. Bis zum Zeitpunkt des Abbruchs hatten die Zuschauer auf dem Nebenplatz des Hans-Walter-Wild-Stadions eine spannende, mitunter leider auch hart geführte […]
    • von Manfred
    • 31. August 2019
    • Kommentare deaktiviert
  • Taghell und klimafreundlich: Unser neues LED-Flutlicht!

    Eine Riesen-Investition in die Zukunft unseres Sportgeländes: Die Bedingungen bei der SpVgg Goldkronach werden noch besser, ab sofort spielen die Gronicher abends unter taghellem, modernstem LED-Flutlicht. Die neuen Lampen sind nicht nur heller, sondern auch wesentlich klima- und umweltfreundlicher. Rund 25.000 Euro verschlang die Umrüstung der Flutlichtanlage. „Eine große, aber absolut sinnvolle und zukunftsträchtige Investition […]
    • von Gregor
    • 9. August 2019
    • Kommentare deaktiviert
  • SpVgg steht gut da: Harmonische Hauptversammlung

    Sportliche Erfolge und solide Finanzen: Eine harmonische Jahreshauptversammlung erlebte die SpVgg Goldkronach am Freitag, 6. April 2018. Freilich könnte der Verein weitere Ehrenamtliche gebrauchen, doch unter dem Strich sind die Gronicher gut aufgestellt. Am Ende der Versammlung stellten die Mitglieder noch die Weichen für ein Infrastruktur-Projekt: Die Flutlichtanlage in der Peuntgasse soll auf LED umgerüstet […]
    • von Gregor
    • 7. April 2018
    • Kommentare deaktiviert
  • Jugend: »Nur« ein Punkt gegen die großen Namen

    Zwei große Namen zu Gast, immerhin einen Punkt an der Kronach behalten: Die E-Junioren der SpVgg haben in ihren Partien gegen die Zweitvertretungen von Altstadt und FSV zufriedenstellende Ergebnisse erzielt. Am Mittwochabend, 29. Oktober, empfing die Gronicher U11 die SpVgg Bayreuth II. Das Hinspiel gewannen die jungen Kicker aus dem Fichtelgebirge unerwartet mit 5:3 auf […]
    • von Gregor
    • 6. November 2014
    • Kommentare deaktiviert